Kautschuk / Gummi

Der Naturstoff Kautschuk inspirierte die Menschen schon 1.600 Jahre v. Chr., wie entsprechende Funde zeigen. In der heutigen Zeit wissen Architekten, Planer und Nutzer die hochwertigen Eigenschaften von Kautschuk-Bodenbelägen wie dem Rundnoppenbelag in allen Einsatzbereichen zu schätzen.

Ein Kautschuk Bodenbelag kann man matt, glänzend, texturiert oder glatt kaufen. Die Optik des Belags ist nahtlos, die Stärke einheitlich. Da der Kautschuk Bodenbelag die Farbpigmente sehr gut annimmt, gibt es en strapazierfähigen Kautschuk Bodenbelag in vielen leuchtenden und bunten Farben. Eher matt stellt sich die natürliche Oberfläche von Kautschuk dar. Er ist rutschfest, zudem fußwarm und antistatisch. Für sehr große Bodenbereiche ist Kautschuk hervorragend geeignet.

Ihnen wird eine Lebensdauer von mehr als 20 Jahren nachgesagt und versiegelt sind sie zudem schwer entflammbar und wasserabweisend. Man bekommt die meisten in Form von Bahnen oder Platten zu kaufen. Einheitlich gestaltet sich oft die Stärke der Oberflächenstruktur, die glatt ist.

Materialspespezifische Eigenschaften:

  • Wird aus der Rinde der lebenden Korkeiche gewonnen und ist deshalb ein nachwachsender Rohstoff.
  • Dieser Belag verfügt über hervorragende Eigenschaften, ist pflegeleicht, rutschfest und strapazierfähig.
  • Besitzt antistatische, hypoallergene, wärme- und schalldämmende Eigenschaften.

Reinigungs und Pflegeanleitung:

Kautschuk-Bodenbeläge im Objektbereich